Printausgabe 4/2022

Disruptive Veränderungen von Industriestrukturen

Interview

D. Gerst
Disruptive Veränderungen – Chancen und Herausforderungen

Künstliche Intelligenz

A. Heindl, A. Mihatsch
KI in der Arbeitswelt von morgen − Veränderungen und Gestaltungsansätze

M. Trapp, M. Kreutz, A. Böttjer, M. Lütjen, M. Freitag
Passgenaue Schuhe mittels 3D-Druck − Deep Learning unterstützt die Defekt-Erkennung bei Mass Customization

A. Lange, J.-A. Scholz, T. Knothe, M. Scharf
Automatisierte Umfeldanalyse − Generierung von Trainingsdatensätzen für Maschinelles Lernen

A.-K. Rohde, B. Pupkes, M. Lütjen, R. M. Ernits, D. Keiser, M. Freitag
Intelligente Steuerung von Besucherströmen − Rahmenkonzept für einen sicheren Messebetrieb unter Berücksichtigung von geeigneten Abständen und Routenplanung

T. Schindler, A. Schuldt
Intelligentes Assistenzsystem zur energieeffizienten Pumpwerkund Schleusensteuerung − Innovative Software-Systeme zur nachhaltigen Energieeffizienzsteigerung komplexer Hafenanlagen

Industrie 4.0

L. Overbeck, D. Baralija, R. Silbernagel, H. Rauen, J. Fleischer, G. Lanza
Digitalisierung in der Supply Chain − Trends und Anwendungsfelder in der Branche der Antriebstechnik des Maschinen- und Anlagenbaus

J. Wilhelm, N. H. Hoppe, M. Freitag
Konzept für ein modulares, rekonfigurierbares Montagesystem − Flexibilitätssteigerung durch Rekonfiguration auf verschiedenen Produktionsebenen

J. Geist, J. von Garrel
Technikakzeptanz von robotergestützter Prozessautomatisierung (RPA) – Teil 1

Digitalisierung

S. Beiner, S. Kinkel, D. Richter
Digital vernetzte Geschäftsmodelle in der Industrie − Strukturierte Aufwand- und Nutzenabschätzung bei der Innovation digitaler und hybrider Geschäftsmodelle

Y. Ke, M. Braun
E-Commerce in der VR China − Eine Marktchance für deutsche Unternehmen?

S. Winkelhaus, C. Glock, E. Grosse
Einfluss der Digitalisierung auf die Arbeitszufriedenheit in Produktion und Logistik

Resilienz

K. Seidel
Mit Kraft aus der Krise – Warum Talsohlen auch Startrampen sein können