Printausgabe 1/2021

Produzieren mit der Krise

Covid-19-Pandemie

L. Behrens, S. Wiesner
Empirische Studie zu dynamischen Produktionsplattformen − Potenziale für den Einsatz von dynamischen Plattformen während der COVID-19 Pandemie

J. Schnelle, H. Schöpper, W. Kersten
Corona: Katalysator für Digitalisierung und Transparenz? − Eine Studie über die Auswirkungen der Pandemie

I. Brányik, W. Stölzle
Verhältnismäßigkeit − Ein vergessener Anspruch an die COVID-19 Impfung und die Impfstoff-Logistik in Deutschland?

G. Schuh, P. Scholz, T. Scheuer, T. Latz
Industrie 4.0 als Chance gegen den Fachkräftemangel − Eine Betrachtung für den deutschen Mittelstand 

C. Hutter, E. Weber
Suchverhalten am Arbeitsmarkt während der Corona-Krise − Evidenz auf Basis von Online-Tagesdaten

Risikomanagement

D. H. Hartel, P. Haug
Risikomanagement bei Automotive-Kontraktlogistikdienstleistern im Nexus weltweiter Pandemien

W. Gleißner, E. Kamarás, M. Wolfrum
Quantifizierung des Adressausfallrisikos in der Krise − Risiken aus der Insolvenz von Lieferanten und Kunden

Produktionssysteme

M. Rupprecht
Globale Wertschöpfungsketten in Zeiten von Covid-19 − Wie lässt sich die damit verbundene Unsicherheit reduzieren?

P. Oetjegerdes, C. Weckenborg, T. S. Spengler
Iterative optimierungsbasierte Simulation − Entscheidungsunterstützung in der hierarchischen Planung komplexer Produktions- und Logistiksysteme

Resilienz

H. Kohl, T. Knothe, N. Oertwig, P. Gering, J.-A. Scholz
Interaktives Lagebild − Ein Werkzeug für das Krisenmanagement in prozessorientierten Unternehmen

O. Eisele
Business Continuity Management (BCM)

Digitalisierung

F. Dörries, M. Wichering, W. Kersten
Das Change Management weiterentwickeln − Aktuelle Herausforderungen, Erfolgsfaktoren und Anpassungen für die digitale Transformation

T. Straubhaar
Neue Datenökonomik für neue Datenökonomie? − Postcoronomics: was ist neu?